B-Jgd. Schulmannschaft des GENO unterliegt bei der Regierungsbezirksmeisterschaft

IMG-20160514-WA0000Drei Niederlagen in Remscheid beenden den Traum von Berlin

 

Es sollte nicht sein… Die 4 besten Schulen dieser Altersklasse des Regierungsbezirks Düsseldorf in Remscheid… Drei Spiele, drei Niederlagen für das GENO… Dabei hätte es auch anders kommen können. Der Knackpunkt war das erste Spiel gegen den Meister aus Krefeld. Nach Anlaufschwierigkeiten dominierte das GENO, vier hervorragende Torchancen, aber kein Treffer – und dann zu Beginn der zweiten Hälfte kam es wie so oft: Selbst trifft man den Pfosten statt das leere Tor und dem Gegner gelingt durch einen Fernschuss die Führung. In der Folgezeit kassierte man per Freistoß den zweiten Gegentreffer, versuchte alles, zeigte sich jedoch nicht durchschlagkräftig genug bzw. vergab die sich bietenden Chancen. Erst mit dem Schlusspfiff gelang der Anschlusstreffer. Eine enttäuschende Niederlage, die bei besserer Chancenverwertung vielleicht zu verhindern gewesen wäre… Damit lag der Turniersieg und die Qualifikation für das Landesfinale nicht mehr in der eigenen Hand.

Im zweiten Spiel dann die Chance zur Führung, vergeben und in der Folgezeit die leider schwächste Leistung überhaupt in den nunmehr sieben (!) verschiedenen Runden seit dem Schuljahresbeginn. So unterlag man dem späteren Meister des Regierungsbezirks Düsseldorf, der Gesamtschule Osterfeld, letztlich verdient mit 0:3.

Im letzten Spiel zeigte man zunächst eine starke Leistung, führte gegen den Gegner aus Neuss mit 2:0 – am Ende hieß es dann aber doch aufgrund großer Nachlässigkeiten in den Defensive 3:5.

 

Auf der Rückfahrt merkte man nicht nur den Betreuern, sondern auch einigen Spielern die Enttäuschung über die verpasste Chance an. Diese Runde hätte bei gleicher Leistung (und Chancenverwertung wie in der vorherigen Bezirksrunde) auch erneut gewonnen werden können…

 

So bleibt am Schluss zwar eine kleine Enttäuschung, insgesamt muss aber die Freude überwiegen:

Das GENO hat sich immerhin dank des Gewinns der Essener Schulmeisterschaft und dem Sieg auf erster Bezirksebene für diese Runde qualifiziert! Eine starke Leistung des Teams, die im kommenden Jahr nur schwer zu toppen sein wird.

 

Vielen Dank an alle Unterstützer – gerade auch das Sekretariat und die Kollegen, die die Teilnahme in voller Mannschaftsstärke erst möglich machten! Das Team wäre sicherlich gerne als Regierungsbezirksmeister zurückgekehrt, um diesen großen Einsatz für das GENO auch erfolgreich abzuschließen!