Die Biologiefachschaft sagt Danke an den Förderverein des GENOs

Durch die großzügige Unterstützung des Fördervereins des Gymnasiums Essen Nord-Ost konnte die Biologie- Fachschaft zwölf zusätzliche, neue Binokular-Mikroskope anschaffen, die schon in zahlreichen Jahrgangsstufen bei verschiedenen Fragestellungen eingesetzt werden konnten und sich großer Begeisterung erfreuen.

Dadurch ist es ab sofort möglich nicht nur mit den schon vorhandenen normalen Mikroskopen kleinste Objekte unter Glas zu betrachten, sondern auch ganze Strukturen zu identifizieren. So können die Schülerinnen und Schüler nun ganze Blätter mit ihrem unterschiedlichen Aufbau vergleichend untersuchen oder Kleinstlebewesen beobachten und bestimmen. Dabei hilft vorallem die Auflichtbeleuchtung, die bei normalen Mikroskopen nicht vorhanden ist.binokulare