Ein neuer Bücherwagen für das GENO

Am 02.09.15 wurde unser neuer, gut gefüllter Bücherwagen eingeweiht und der Schülerschaft übergeben. Ergänzend zur Schülerbibliothek rollen damit die Bücher von Siegfried Lenz bis „Hanni und Nanni“ sozusagen den Schülerinnen und Schülern entgegen. Denn der solide Stahlschrank auf robusten Rädern und mit wasserdichten Glastüren ist outdoor-tauglich und soll ab sofort während des Schultags draußen vor der Überdachung des Haupteingangs stehen. Und die Gebrauchsanweisung auf der Glasscheibe ist ganz unkompliziert: „Nehmt Euch einfach ein Buch mit, das Ihr gerne lesen möchtet. Später bringt Ihr es wieder zurück – oder auch ein anderes, das Ihr für lesenswert haltet. So sind immer genügend Bücher für alle da!“

Horst Stief, unser rührige Ex-Schulleiter und Mitglied im Essener Lesebündnis, griff mit dem Bücherwagen eine Anregung aus dem Kollegium auf und fand in Dr. Ralf Gunkel, selbst ehemaliger Nord-Ost-Schüler, den schnell entschlossenen Geldgeber. Oberstufenschülerinnen des Kunstkurses von Herrn Oster sorgten für die Verschönerung des Schrankes an den Seitenwänden, an denen 16 Flaggen die internationale Vielfalt an unserer Schule andeuten: eigentlich müssten es inzwischen ja über 60 sein …

BW alle

 

 

 

 

 

 

BW KaleChiaraNicht nur Leseratten wie Kale und Chiara dürften ihre Freude an dem neuen Bücherwagen haben.

BW Künstler BW StiefBrGunkel

Sponsor Dr. Ralf Gunkel mit unserem ehemaligen Schulleiter Horst Stief und unserem Schulleiter Udo Brennholt