Gemeinsame Schulentwicklung mit LuL, SuS und Eltern

Erstes Treffen zwischen Eltern, SuS und LuL zum Austausch mit der Steuergruppe Schulentwicklung!

Am 18. Mai 2017 fand das erste Austauschtreffen der Schulsteuergruppe mit Eltern, SchülerInnen und LehrerInnen statt, bei dem die Steuergruppe zunächst ihre Arbeit des letzten Jahres offenlegte und anschließend zur Diskussion einlud. Die Zusammensetzung der Steuergruppe wurde, zusammen mit der Darstellung des Organigramms unserer Schule, erklärt, wobei sich zeigte, dass einige Gremien/ Personengruppen ihren Austausch noch intensivieren könnten. Die Frage danach, inwieweit Eltern und Schüler in der Steuergruppe mitwirken könnten, wurde aufgeworfen. Es wurde gemeinsam überlegt diesen Abend umzustrukturieren und zu institutionalisieren. Ein Vorschlag war, mehrere Themenabende zu den Hauptthemen der Schulentwicklungsarbeit zu veranstalten, an denen nach Interesse teilgenommen werden kann. Die ebenfalls von der Steuergruppe vorgestellten Hauptthemen sind die bereits bekannten „4 Säulen“ der Schule, welche auch am letzten pädagogischen Tag zur Strukturierung unserer Arbeit dienten: Werteerziehung, Berufsorientierung, Sprachsensibler Unterricht/ V-System und Jahresplanung/Jubiläum. Zu diesen Themen soll nun, sortiert nach aktuellem Anlass, weitergearbeitet werden, beginnend mit dem 50-jährigen Jubiläum des Gymnasiums Essen Nord-Ost im Jahr 2018.