Angebot der GENO-ZEIT-Kurse  für die Jahrgangsstufe 8

Schuljahr 2021 / 2022 – 1. Halbjahr

Liebe Schüler:innen der zukünftigen Jahrgangsstufe 8!

Im Rahmen des Ganztags am GENO unter G9 und mit dem neuen Stundenraster können wir euch eine Auswahl von fünf GENO-ZEIT-Kursen (ähnlich wie die Profilkurse in der Jahrgangsstufe 5) anbieten, von denen ihr einen Kurs im ersten Halbjahr des nächsten Schuljahrs belegen müsst. Die GENO-ZEIT-Kurse sind speziell für den Jahrgang 8 bestimmt und konzipiert.

Die GENO-ZEIT-Kurse bieten euch die Möglichkeit, euren Interessen und Talenten vertieft nachzukommen.

Ihr habt dabei die Pflicht einen GENO-ZEIT-Kurs zu wählen. Dieser wird an einem Tag in der Woche über 45 min, z. B. Montag in der 1. Stunde stattfinden.

Welchen GENO-ZEIT-Kurs ihr im ersten Halbjahr 2021/22 besucht, erfahrt ihr in dem Schaukasten gegenüber den abschließbaren Fächern in der Pausenhalle am ersten Schultag nach den Sommerferien

Die GENO-ZEIT-Kurse starten direkt nach den Sommerferien. Geht bitte zu dem im Informationskasten ausgewiesenen Raum, der für euren GENO-ZEIT-Kurs ausgewiesen wurde.

Im Folgenden werden die GENO-ZEIT-Kurse vorgestellt:

GENO-ZEIT-Kurs – Nr. 1: Medizinisches Grundwissen und Erste Hilfe

Der menschliche Körper ist ein biologisches Wunderwerk! Viele verschiedene Systeme wie z. B. das Herz-Kreislaufsystem, die Muskulatur, die inneren Organe usw. greifen gesteuert vom Gehirn perfekt ineinander, so dass wir sprechen, verdauen und uns bewegen können und vieles, vieles mehr.

Aber unser Körper ist auch gefährdet durch Krankheiten oder Unfälle, und dann benötigen wir medizinische Unterstützung oder Maßnahmen zur Ersten Hilfe.

In diesem Kurs möchte ich mit Euch gemeinsam den Aufbau des menschlichen Körpers und den Zusammenhang der verschiedenen Systeme erkunden und medizinisches Grundwissen erarbeiten. Da der Kurs (leider) ein Medizinstudium nicht ersetzen kann, werden wir gemeinsam die Themen auswählen und besprechen, wie wir sie bearbeiten. Eure Kreativität und Euer (Vor-)Wissen könnt und sollt Ihr also einbringen!

Nach Absprache könnt Ihr auch einen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren, der z. B. für den Führerschein nötig ist. Dafür zahlt Ihr eine Gebühr von 15,-€, die ggf. als BuT-Angebot erstattet wird.

 

GENO-ZEIT-Kurs – Nr. 2: STOMP out load 

Hast du Lust jederzeit und sofort Musik ohne Instrumente oder deiner Stimme machen zu können? Mit Alltagsgegenständen oder Bodypercussion können Performances entstehen, die lustig, rasant, oder auch äußerst kreativ sein können. In dieser GENO-Zeit lernst du gemeinsames Rhythmus-Musizieren und stellst die eigenen Kreationen sogar szenisch, also wie ein kleines Theaterstück, dar.

Hier findest du drei Beispiele der Percussion-Band STOMP out load:

https://www.youtube.com/watch?v=xpvMvEJEb-8

https://www.youtube.com/watch?v=G6epkBoUwPk

https://www.youtube.com/watch?v=93t6bCnAvk4

 

GENO-ZEIT-Kurs – Nr. 3: Interkulturelles Coaching

DU möchtest gerne mehr über andere Kulturen wissen und andere über deine oder eine andere Kultur informieren? Filme sehen, Geschichten lesen und Spiele aus den verschiedensten Kulturen bzw. Rollenspiele spielen? Zudem erfahren wie man durch „Interkulturelle Trainingsmaßnahmen“ Konflikte versucht zu lösen und mögliche Vorurteile abbaut?

Dann komme in die AG „Interkulturelles Coaching“!

Ich freue mich auf Dich!

 

GENO-ZEIT-Kurs – Nr. 4: Leben in Essen (früher, heute, morgen)

In der dieser GENO-Zeit wird vorwiegend projektartig (einzeln oder in Gruppe) gearbeitet. Die Teilnehmer:innen werden in die eigene Schwerpunktsetzung  jeweils einbezogen. Daher stellt die weitere Beschreibung nur einzelne Möglichkeiten vor.

Es geht in erster Linie darum, das Leben in Essen zu verstehen und davon ausgehende dieses auch mitzugestalten.

Früher bedeutet, dass man sich mit historischen Aspekten der Stadt oder auch einzelner Personen auseinandersetzen kann und auf deren Schicksale Hinweise gibt, etwa indem wir im Schulumfeld „Stolpersteine“ suchen und neue Steine initiieren.

Heute bedeutet, sich mit der aktuellen Situation vertraut zu machen, Kontakte zu wichtigen oder interessanten Orten und Personen zu knüpfen und diese auch zu besuchen. Daraus können z.B. Tutorials oder eine Ausstellung in der Schule entstehen.

Morgen bedeutet, dass wir zukunftsorientiert nach Aktionen suchen, das Leben in der Stadt aktiv mitzugestalten, gemäß dem Motto: „Wie wollen wir (miteinander) leben?“

 

GENO-ZEIT-Kurs – Nr. 5: Rechtskunde

In diesem GENO-Zeit Kurs werden wir uns damit beschäftigen,

  • warum es Gesetze gibt,
  • wer die Gesetze „macht“,
  • wer dafür sorgt, dass Gesetze eingehalten werden,
  • was passiert, wenn Gesetze nicht beachtet werden,
  • was die Polizei macht und was nicht,
  • welche Leute außer der Polizei sich noch um die Einhaltung von Gesetzen kümmern,
  • was es heißt „Recht zu haben“ und „Recht zu bekommen“,
  • was genau an einem Gericht passiert,
  • wo festgelegt wird, wie jemand bestraft wird, wenn er gegen das Gesetz verstößt,
  • was unter den Aussage „Der ist schuldig“ und „Der ist unschuldig“ zu verstehen ist.

Wenn Corona es zulässt, werden wir auch eine Gerichtsverhandlung in Essen besuchen und hinterher besprechen.

Geplant ist, dass wir Kontakt zum Land- bzw. Amtsgericht Essen herstellen, und unsere Fragen zu all diesen Themen mit einem Mitarbeiter des Gerichts in Essen klären können. Das aber hängt, wie so vieles andere, davon ab, ob im neuen Schuljahr die Corona-Lage diesen Kontakt zulässt.

Ich würde mich sehr freuen, mit euch zusammen diese o.g. Fragen zu klären und euch in die Welt der Rechtskunde einzuführen.

  • „Ich habe nichts gemacht, ich schwör“
  • „Der ist sowieso an allem schuld, das sagen alle!“
  • „Dem dürfen sie nicht glauben, der lügt wie gedruckt“
  • „Gesehen habe ich nichts, aber jeder weiß doch, dass der klaut“
  • „Wenn der mal älter wird, bekommt der Ärger mit der Polizei!“
  • „Wenn mich jemand ärgert, schlage ich zu, ganz einfach!“
  • Im Namen des Volkes ……

Schuldig!    oder   Unschuldig!

 

Onlinewahlverfahren:

Das Wahlverfahren für die GENO-ZEIT-Kurse der Jahrgangsstufe 8 findet online statt. Es müssen drei GENO-ZEIT-Kurse angegeben werden, um möglichst ähnliche Kursgrößen zu gewährleisten.

Letzter Tag der Online-Wahl der ist der 29.6.2021.  Schüler:innen, die nicht wählen, werden einem Kurs zugeordnet.

    Hier folgt nun das Webformular für die GENO-Zeit-Kurse-8, welches bis zum 29.06.2021 durch die jetzigen Siebtklässler ausgefüllt werden soll.

    Die Teilnahme an einem GENO-ZEIT-Kurs-8 ist für die Schüler:innen der Jahrgangsstufe 8 verpflichtend.

    Ich heiße (Vorname)
    (Pflichtfeld)

    Ich heiße (Nachname)
    (Pflichtfeld)

    Ich gehe im nächsten Schuljahr am GENO in die Klasse:
    (Pflichtfeld)

    E-Mail-Adresse: (Pflichtfeld)

    Ich wähle im Schuljahr 2021/ 22 die folgenden GENO-ZEIT-Kurse-8, die verpflichtend belegt werden müssen:

    Es müssen drei unterschiedliche Wünsche angegeben werden, um eine etwa gleich große Kursstärke von etwa 20 - 25 Schüler*innen in den 5 Kursen zu gewährleisten. Im Allgemeinen kann der Erst- oder Zweitwunsch umgesetzt werden.

    Erstwunsch - (Pflichtfeld)

    Zweitwunsch (Pflichtfeld)

    Drittwunsch (Pflichtfeld)

    Sicherheitsabfrage
    captcha