Aktion Klima mobil

Die Schulgarten AG hat im Rahmen des Projekts „Aktion Klima mobil“ eine solargestützte Inselanlage mit Akkubetrieb in einem bisher nicht genutzten Innenhof der Schule, um damit im Sommer z. B. eine Wasserpumpe und zu Weihnachten z. B. eine Beleuchtung oder ähnliches zu betreiben, gebaut. Dabei wird über zwei parallel geschaltete Solarzelle ein Akku jeweils bei Sonnenschein aufgeladen. Die gespeicherte Energie kann dadurch jeder Zeit abgerufen werden.

Da nicht jeden Tag die Sonne scheint und bei Regenwetter eventuell zu wenig Energie zum Betrieb der Pumpe bereitgestellt werden könnte, wird die Wasserpumpe mit einer Zeitschaltuhr so angesteuert, dass diese jeweils zu den Pausenzeiten der Schule das Wasser den kleinen Bachlauf  hochpumpt.

Eine kleine Baudokumentation finden Sie auf den folgenden Fotos:

Ausheben des Teichs

P1070973

P1070975

Einsetzen und Anpassen des Fertigteichs

P1070984

P1070985

Füllen des Teichs

P1080111

P1080117

Zuschneiden und Bohren von Löchern für die Befestigungen der Solarzellen

P1080109

P1080108

Erstellen der Befestigungen der Solarzellen

P1080107

 

P1080106

Zusammenschrauben und Zusägen der Ständerprofile für die Solarzellen.

P1080506

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P1080502

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

P1080054

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das erste Wasser läuft den Bachlauf entlang.

P1090672

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Speicherung der nicht genutzten Sonnenenergie in einem Akku.

P1090787 P1090791