AG Ebru Kunst

Die Ebru Kunst ist über 1000 Jahre alt. Im Westen ist Ebru Kunst als „Türkisches Papier“ bzw. „Türkisches Marmorpapier“ bekannt. Bei dieser Technik werden Farben und Farbpigmente auf eine Wasseroberfläche aufgebracht. Beim Zerstreuen der Farben auf die Wasseroberfläche bilden die Farben wolkenartige Strukturen. Oft sieht man aber auch wunderschöne florale Motive, Blütenformen oder ganze Landschaften. Die so entstandenen Bilder nimmt man anschließend mit dem Papier vorsichtig auf. Die Teilnehmer werden die Grundtechniken der Ebru Kunst kennen lernen. Mit den erstellten Kunstwerken werden weitere kunstvolle Sachen gebastelt.

(Leitung: Frau Güven, Di.)