GENO GLOBAL PRÄSENTIERT: „GENO SPRICHT: FLUCHT ÜBER DAS MITTELMEER“

Am 17.Dezember 2019 fand eine weitere Geno spricht… Veranstaltung statt, die sich dieses mal rund um das Thema Seenotrettung drehte. Präsentiert wurde diese Veranstaltung vom Projektkurs ,,Gene Global“ der Q2.

Um aber das eben genannte Thema Seenotrettung auch den Schülerinnen und Schülern des Geno vermitteln zu können, war Verena Würz zu Gast. Fr. Würz ist eine ehrenamtliche Seenotretterin, die zuletzt noch auf dem Schiff ,,Sea Watch 3″ gewesen ist, dessen Kapitän sich momentan noch vor Gericht aufgrund dieser Rettung verantworten muss.

Verena Würz konnte von ihren persönlichen Erfahrungen auf See berichten und veranschaulichte mithilfe von Videosequenzen und Bildern die Bedeutsamkeit dieses Themas. Letztendlich gestaltete sich dieser Abend als sehr informativ und auch emotional. Das Publikum stellte Fr.Würz neugierig Fragen und signalisierte das Interesse, aber auch die Unterstützung in Bezug auf eine Rettung von Menschenleben.

Dem Projektkurs war es ein Anliegen, zunächst Aufklärung zu bieten, da dieser sich erhofft,dass das Retten von Menschen bald eine Selbstverständlichkeit sein wird.

Alles in allem war dies ein erfolgreicher Abend, durch den wir alle noch einiges dazu lernen konnten.