GENO-Olympiade

Die Schülervertretung des Gymnasiums Essen Nord-Ost ließ das Schuljahr mit einem Fest zu Ende gehen.

genoolympiade

Am 25. Juni, dem vorletzten Tag des Schuljahres, veranstaltete die SV wieder die GENO-Olympiade. Eröffnet wurde die Olympiade mit einer Begrüßung durch die Schülersprecher Temur und Jennifer und mit einer energiegeladenen Aufführung der Tanz-AG.

Danach begaben sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis neun unter klarem Himmel und bei strahlendem Sonnenschein an die Spiele.

An sechs Stationen sammelten die Klassen Punkte im fairen Wettbewerb mit ihren Parallelklassen. Den Gewinnern jeder Jahrgangsstufe winkte ein Preisgeld von 50€ für die Klassenkasse. Behaupten mussten sie sich in Geschicklichkeitsspielen, beim Memorylauf, beim Zeichnen und Bilderraten, sowie bei kniffligen Sprachrätseln. Ihr Wissen mussten sie in verschiedenen Kategorien beim Quiz unter Beweis stellen.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich in ihren Pausen an den Essens- und Getränkeständen der Stufe Q1 gestärkt, konnten sich am Erste Hilfe Stand informieren, oder haben das Spiel Showdown ausprobiert, ein Tischballspiel, bei dem man den Ball nicht sieht, nur hört! Außerdem wurde bei gemeinsamen Tänzen auf dem Schulhof gezeigt wie lebendig und verbunden die Schülerschaft am GENO ist, und dass die Lehrer und Lehrerinnen auch gerne mitmachen.

Zum Abschluss wurden die Siegerklassen geehrt, sowie auch die diesjährigen erfolgreichen Teilnehmer des DELF Sprachwettbewerbs. Dank vieler Helfer und der harten Arbeit der SV verlief ein gelungenes Fest, welches die Schülersprecher nur mit einem Wunsch beenden konnten: Schöne Ferien!

Einige Fotos von der GENO-Olympiade:

 

IMG_7579

IMG_7583

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_7600 IMG_7643   IMG_7653 IMG_7657 IMG_7705 IMG_7706 IMG_7735IMG_7807