Kuchen und Plätzchen für unsere Schüler*innen

Am 16.12.2019 verteilten die Lehrer*innen unserer Schule Kuchen und Plätzchen in der Mittagspause, um einfach mal „Danke“ zu sagen: Für alle, die sofort loseilen, um uns eine Tür aufzuhalten, wenn wir mit einer Medieneinheit angeschoben kommen. Für diejenigen, die uns morgens strahlend begrüßen, nach unserem Wochenende fragen und uns ihr Herz ausschütten. Für Kinder und Jugendliche, die uns quer über den Schulhof hinweg ein herzlichen „Hallo“ zurufen, wenn sie uns sehen. Für Lernende, die jede Stunde pünktlich sind, sich über Input freuen und auch nach dem Klingeln noch weiter debattieren. Schüler*innen, die nachmittags noch länger bleiben wollen, weil es bei uns anscheinend schöner ist, als zuhause.

Zahlreiche weitere Aspekte könnten hier noch aufgeführt werden …

Einige Impressionen der Aktion sehen Sie hier: