Nachruf

Die Schulgemeinde des Gymnasiums Essen Nord-Ost trauert um ihren ehemaligen Lehrer

 

Oberstudienrat i.R.

Georg Klein

 

Herr Klein war von 2004 – 2007 an unserer Schule als Lateinlehrer tätig, nachdem er zuvor viele Jahre lang am Burggymnasium Essen unterrichtet hatte. Seine besondere Liebe galt der lateinischen Sprache und der antiken Kultur, die er unseren Schülerinnen und Schülern mit großem Engagement näherbrachte. Dabei erfreute er sich schnell durch seine humorvolle und ausgeglichene, seine geduldige und väterlich-ruhige Wesensart großer Wertschätzung bei der ihm anvertrauten Kinder und Jugendlichen.

Als er im Alter von 63 Jahren aus gesundheitlichen Gründen in den vorzeitigen Ruhestand ging, blieb er unserer Schule und der Schülerschaft weiterhin treu, indem er sich in den großen Ferien an der Durchführung der Sommerschule beteiligte und die Nachprüflinge für das Fach Latein betreute und fit machte.

Georg Klein arbeitete zwar nur kurze Zeit am Gymnasium Essen Nord-Ost, doch die Kolleginnen und Kollegen verloren mit ihm einen beliebten und stets gut gelaunten Menschen.

Wir werden dem Verstorbenen stets ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Für die Schulgemeinde

 

Udo Brennholt

Schulleiter