Nachruf

Wir trauern um unseren ehemaligen Kollegen und Lehrer

Alfons Kimmeskamp.

Herr Kimmeskamp unterrichtete von 1976 – 1997 an unserer Schule Erdkunde, Mathematik, Sport und katholische Religion und war seit 1978 als Jahrgangsstufenleiter im Oberstufenberatungsteam tätig.

Sein freundliches Wesen, seine Kontaktbereitschaft und seine offene, geradlinige Art im Umgang mit Menschen haben ihn im Kollegium und in der Schülerschaft gleichermaßen beliebt gemacht. Es entsprach seinem außerordentlichen pädagogischen Engagement, über die Wissensvermittlung hinaus –  besonders auch als Klassenlehrer – formend in das Leben junger Menschen einzugreifen. Er tat dies mit unvergleichlichem Herzblut, motiviert durch seinen praktizierten christlichen Glauben.

Für die Schule war bereits seine aus gesundheitlichen Gründen erfolgte Frühpensionierung ein schmerzlicher Verlust. Die Nachricht über seinen Tod am 13. April 2014 hat uns tief betroffen gemacht. Wir werden Alfons Kimmeskamp stets in bester Erinnerung behalten.

Für die Schulgemeinde

Udo Brennholt

Schulleiter

nachruf

 1978 bei einem Lehrerausflug (v.r.n.l.): Alfons Kimmeskamp, Horst Stief, Reimund Kemper