„Reden ist Gold“ – Workshop bei den Stadtwerken Essen AG

„Reden ist Gold“ – 25 Schüler besuchten die Stadtwerke Essen AG und nahmen an einem Workshop zum Kommunikationstraining teil. Hier erfuhren die Schüler der Jahrgansstufe EF etwas über Körpersignale und die Funktion von Sprache, denn die Basis aller Kommunikation ist die Sprache und Körpersprache. So sollten unsere Schülerinnen und Schüler z. B. einem Alien die Zubereitung eines Käsebrötchens „schmackhaft“ machen. Dies stellte sich als gar nicht so einfach heraus, da das Alien, gespielt von Kommunikationstrainer Willibert Michels,  jede unpräzise Anweisung falsch verstand.

Auch wurde das Verhandlungsgeschick und die Absprache innerhalb einer Gruppe trainiert.

Den Abschluss der gelungenen, ganztägigen Veranstaltung bildeten simulierte Bewerbungsgespräche, um sich der Signale der Körpersprache bewusst zu werden und die erste Hürde auf dem Weg ins Berufsleben  erfolgreich zu überwinden.

stadtwerke2

Wie kann man einem Alien beschreiben, wie man ein Käsebrötchen isst?
 

stadtwerke 3

Nur durch Absprache kann man die Zeltstange gemeinsam auf den Boden legen.
 
stadtwerke1
 
In den Seminarräumen der Stadtwerke Essen
 
 
stadtwerke4
 
simuliertes Bewerbunsgsgespräch