Schülervertretung

Die Schülervertretung ist ein Organ der Schule, das den Schülern ermöglicht, das Schulleben aktiv mitzugestalten, indem die Mitglieder der SV ihre Mitschüler vertreten. Sie wird von zwei SV-Lehr­kräften ( Frau Van Zandt und Herr S. Klein) unterstützt.

Die Schülervertretung setzt sich am GENO aus den beiden Schülersprechern, Valentina Vo Nguyen und Ranujan Chandrakumar, sowie zehn weiteren gewählten Mitgliedern und mehreren freiwilligen Mitgliedern zusammen.

Als ein gewähltes Mitglied bezeichnet man jemanden, der vom Schülerrat (Rat bestehend aus allen Klassen- und Stufensprechern) gewählt wurde. Einige gewählte Mitglieder nehmen auch als Vertreter der Schülerschaft an der Schulkonferenz teil. Am GENO haben diese Mitglieder in der Regel eine zugeteilte Position, sodass die Koordination aller Aufgabenbereiche leichter fällt. Die Mitglieder werden jährlich gewählt.

Freiwillige Mitglieder aus verschiedensten Jahrgängen können der SV ebenfalls beitreten. Grundsätzlich ist die SV offen für alle, doch den Jahrgangsstufen 5 bis 7 wird die Tätigkeit als Buddy empfohlen, weil sie  hier auch Verantwortung übernehmen können, sich aber vorwiegend mit Themen beschäftigen, die sie auch direkt betreffen. Klassen- und Stufensprecher sind dazu angehalten, sich bei jeglichen Problemen/Wünschen/Anregungen bezüglich der schulischen Gestaltung an die SV zu wenden.

Aufgaben der SV

Die SV ist in vielen Gebieten aktiv und wird in allen Bereichen der Schule mit eingebunden. Am of­fensichtlichsten sind die schulischen Aktionen der SV, beispielsweise die Rosenaktion, die Niko­lausaktion und sämtliche Partys, die stattfinden, so auch die GENO-Olympiade. Die Mitglieder sind auch als Stufenmentoren aktiv.

Doch die Arbeit der SV ist viel tiefgründiger als das. ‚Hinter den Kulissen‘ ist die SV Teil der schuli­schen Gestaltung auf vielen Ebenen, so sind SV-Mitglieder zum Beispiel an Fachkonferenzen, Schulkonferenzen und Workshops beteiligt. Insgesamt ist die SV das Vertretungsorgan der Schülerschaft gegenüber der Schule und den schulischen Institutionen, wie auch zum Beispiel der Lehrerschaft, sie sorgt für Transparenz für die Schülerschaft.

Die SV am GENO ist durchstrukturiert, um den Überblick zu behalten und alles gut koordinieren zu können.

 

SV-Sitzungen

SV-Sitzungen finden donnerstags in der 6. Stunde im SV-Raum (Raum 008) unter der Leitung der Schülersprecher statt und es wird Protokoll geführt. Am Tag vor der Sitzung wird die jeweilige Tagesordnung mitgeteilt. In der Regel findet zunächst eine Diskussion der Tagesordnung im Plenum statt, anschließend folgt eine Gruppenarbeit in den jeweiligen aktuellen Arbeitsgruppen.

Wir möchten natürlich auch denen herzlich danken, die sich auch ohne feste Mitgliedschaft sehr engagieren. Erreichen könnt ihr uns unter sv@gtgeno.de

Unsere momentanen Verbindungslehrer sind:

Frau van Zandt und Herr Klein

SV

 Der neue SV-Raum