UNified Learning Center For Burmese in Thailand

Vor einigen Wochen haben die Klassen 5a und 5b eine Spendenaktion durch Kuchenverkauf in den Pausen an unserer Schule für das UNified Learning Center For Burmese in Thailand durchgeführt, wo Kinder dieser ethnischen Minderheit die Chance auf kostenlose Bildung erhalten und ihnen so eine Perspektive gegeben werden kann. Die Aktion lief unter dem Motto des Kinderrechts „Ein Recht auf Bildung“ und wurde von den Schülern und Schülerinnen unserer Schule mit viel Eifer geplant und durchgeführt.

Ein Video gibt es auch unter dem folgenden Link:

„https://www.youtube.com/watch?v=fk8wvrq7ooo&feature=youtu.be“

Die beiden Bilder stammen von Kindern aus Thailand.

img-160621102220-0001[1]