Sport

Der Sportunterricht am GENO

IMG_2910

Eine sehr gute Ausstattung mit Sportanlagen und die günstige Lage der Schule sorgen für ideale Bedingungen im Fach Sport.

Im und über den regulären Unterricht hinaus bietet das Fach folgende Möglichkeiten:

  • hervorragende Sportanlagen (Dreifachturnhalle, Sportplatz mit Rasen, Kunstrasen und Asche an der Seumannstr., Kunstrasenplatz mit Tartanlaufbahn an der Bäuminghausstr., Kooperation mit der Tennisanlage des Tennisclub Helene – Seumannstr.)
  • Sport als 4. Abiturfach im GK
  • in Sek. I durchgängig dreistündig erteilt
  • Schulmannschaften nehmen regelmäßig an Wettkämpfen teil (z.B. Stadtmeisterschaften Handball, Fußball, Basketball, Tischtennis, Bezirksmeisterschaften Schwimmen, Essener Stadtwaldfest – Leichtathletik)
  • regelmäßiges Sportfest (Bundesjugendspiele)
  • regelmäßige schulinterne Turniere (Unterstufenturnier – Hühnerball/Fußball, Mittelstufenturnier Basketball/Fußball, Oberstufenturnier mit Lehrerteams Basketball/Fußball)
  • Aktivwoche in Klasse 7 zum Thema Gleiten, Fahren, Rollen (z.B. Windsurfen, SUP, Fahrradfahren, Wakeboarden, Eislaufen …)

Im Fach Sport wirst du ab der 5. Jahrgangsstufe am Gymnasium Essen Nord-Ost bekannte Sportarten und vielleicht auch unbekannte Sportspiele (z.B. Ballbouncer) kennen lernen. Hierbei kannst du uns neben deinen sportlichen Fähigkeiten zeigen, dass du auch stark in Sachen Teamgeist oder Gesundheitsbewusstsein bist. Bei allem Spaß, den dir unser Sportunterricht machen soll, werden wir Sportlehrer/innen natürlich auch darauf achten, wie gut du dich an aufgestellte Regeln im Sportunterricht halten kannst.

In der Erprobungsstufe sowie auch in der Mittelstufe lernst du sehr viele verschiedene Bewegungsfelder und Sportbereiche kennen. Darunter fallen zum Beispiel Schwimmen, Mannschaft- und Teamsportarten, Turnen, Tanzen, Klettern, Fitness und viele mehr …

Jedes Jahr finden Turniere in den jeweiligen Stufen statt. Große Tradition hat dabei besonders das jährliche Fußballturnier der Oberstufe (bei welchem auch die Lehrer in jedem Jahr ein Team stellen).

Eindrücke bekommst du unter diesem Link: Turniere.

Außerdem finden jährlich die schulinternen Bundesjugendspiele statt, bei denen die leichtathletischen Disziplinen Laufen, Springen und Werfen im Vordergrund stehen. Der/die Beste jeder Altersgruppe erhält einen Preis, der vom Schuldirektor persönlich überreicht wird. Zusätzlich finden noch Klassenstaffeln und eine Spieleolympiade der  Erprobungsstufe statt, bei der es immer wieder tolle Klassenpreise zu gewinnen gibt.

IMG_2168      IMG_4963     IMG_2166

In der Oberstufe kannst du dann deine Schwerpunkt-Sportkurse wählen. Ein Kurs deckt hierbei immer zwei Bewegungsfelder/ Sportbereiche ab. Derzeit gibt es die Kombinationen Fußball/Leichtahletik, Rückschlagspiele/ Fitness, Tanzen/ Turnen und Basketball/ Leichtathletik.

Wahlzettel Beispiel: Sportkurswahlen Q1 und Q2 VORLAGE

Die verschiedenen Sportarten werden in der Oberstufe in der Praxis und auch in der Theorie im Detail vermittelt, d.h. es wird zum Beispiel auch einmal eine Videoanalyse einer Bewegung angefertigt oder die Energiegewinnung im Muskel betrachtet und analysiert.

In den Kursen Fußball/ Leichtathletik und Tanzen/ Turnen kannst du bei uns sogar das Abitur im 4. Fach machen.

Also, freu dich auf Sport am Geno, denn wir freuen uns schon auf dich!!!

Einen Einblick in die schulinternen Curricula des Faches Sport bekommst du hier:

Sek. 1 : Schulinterne Umsetzung des Lehrplans Sport SI am Gymnasium Nord

             Schulinterne Umsetzung des Lehrplans Sport SI am Gymnasium Nord.2

             Schulinterne Umsetzung des Lehrplans Sport SI am Gymnasium Nord.3

Sek. 2 : Schulinternes Curriculum Sport Sek 2

              Schulinternes Curriculum Sport Sek 2.2

              Schulinternes Curriculum Sport Sek 2.3

              Schulinternes Curriculum Sport Sek 2.4

              Schulinternes Curriculum Sport Sek 2.5

              Schulinternes Curriculum Sport Sek 2.6

              Schulinternes Curriculum Sport Sek 2.7