Unterrichtsförderung durch den Fonds der chemischen Industrie

Das GENO erhält zum dritten Mal eine Unterrichtsförderung von 2500 Euro durch den Fonds der chemischen Industrie:

Durch die freundliche Unterstützung des Fonds der chemsichen Industrie konnte Anfang Mai ein dringend benötigtes Spektralphotometer für den Biologie und Chemieunterricht angeschafft werden.

Durch die Förderung, für die wir uns herzlich bedanken, ist es möglich sowohl im SI-  als auch im SII-Unterricht mehr spannende, komplexe und schülerzentrierte Experimente bei der Analyse von Farbstoffen, Farbstoffgemischen und Farbigkeit mit einer hohen Messgenauigkeit durchzuführen.