Unterstufenturnier 2017 mit Show-Einlage

Am vergangenen Mittwoch fand das erste von drei internen Schulturnieren am GENO 2017 statt. Die Unterstufenklassen traten im Fußball und Hühnerball gegeneinander an. Strahlender Tagessieger in beiden Kategorien war die Klasse 6d.

In einem mehr als spannenden Finale mit wiederholtem 11-Meter-Schießen konnten sie sich schlussendlich ganz knapp gegen die 6c behaupten und gewannen somit das Fußballturnier. Auch beim Hühnerball hängten sie ihre Gegner ab und gewannen im Finale gegen eine starke 5c.

Alle Teilnehmer haben gekämpft, angefeuert, sich unterstützt und somit diesen Tag zu einem ganz besonderen Erlebnis gemacht.

Ein noch da gewesenes, ganz besonderes Highlight in diesem Jahr lieferten allerdings 3 Mädchen aus der 5d (Seele, Hanin und Johanna), die vor den Augen von rund 250 SuS und Lehrer/innen eine Tanzchoreographie darboten, welche sie extra einstudiert hatten, um ihr Team anzufeuern. Vielen Dank für diese tolle Show.

Ein herzliches Dankeschön geht auch wie immer an unsere Schülersanitäter, an die Buddys und natürlich an die alten und neuen Sporthelfer, für die Organisation und Durchführung des Turniers.