Verleihung des Deutschen Schulpreises

Gesamtes GENO verfolgt die Live-Übertragung aus Berlin in der Lichtburg!

Am kommenden Montag, den 29.05.2017, ist es soweit. Ab 13:30 Uhr überträgt der TV-Sender Phoenix die Verleihung des Deutschen Schulpreises, durch Bundeskanzlerin Angela Merkel, aus Berlin. Das GENO, das als erste Essener Schule den Sprung unter die 14 nominierten Schulen Deutschlands geschafft hat, wird durch eingeladene Gäste, wie den Schulleiter, einige Lehrkräfte und eine Schülergruppe um die Schülersprecherinnen, in Berlin vertreten.
Parallel dazu wird die gesamte Schüler- und Lehrerschaft in der Essener Lichtburg die TV-Übertragung verfolgen und mitfiebern, ob es das GENO sogar unter eine der Preisträgerschulen schafft. Hierzu wird die gesamte Schule zur Lichtburg laufen, um dann -als Einstimmung auf die Veranstaltung- eine Stunde lang, von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr, aktiv und live das Radioprogramm des Senders Radio Essen mitzugestalten.
Vielen Dank nochmals an Radio Essen dafür, dass den SchülerInnen sowie LehrerInnen diese Möglichkeit und Plattform gegeben wird und Einblicke in ein Liveprogramm im Radio gewonnen werden dürfen. Ein herzlicher Dank gilt natürlich auch der Lichtburg, die diesem besonderen Event einen außergewöhnlichen Rahmen gibt.

Jetzt heißt es Daumen drücken, aber sich auch bereits freuen, denn allein der Sprung unter die nominierten Schulen stellt bereits einen unglaublichen Erfolg dar, auf den die gesamte Schulgemeinde stolz sein kann!