Zusätzliche wichtige Informationen für die EF für den 12.08.2020

Liebe Schüler*innen der EF 2020/21

Wir hoffen sehr, ihr seid gut und gesund durch die Ferien gekommen und guckt nun erwartungsvoll auf das neue Schuljahr – eurem ersten Jahr in der gymnasialen Oberstufe.

 

Der erste Schultag

Da die Corona-Pandemie immer noch unser aller Leben beeinträchtigt, begehen wir auch euren ersten Schultag etwas anders als es sonst üblich ist.

Ihr erhaltet die einführende Belehrung in zwei  Gruppen.

Gruppe I:  Nachname A bis H (Abdi bis Hohmann)  – 9:00 Uhr

Gruppe II: Nachname I bis Z (Incedursun bis Zargar) – 11:05 Uhr

Da es sehr heiß werden soll, werden wir die Veranstaltung im Schatten im Freien machen, bringt euch eine Sitzunterlage mit. Treffpunkt ist zunächst einmal zwischen dem PZ und dem Beachvolleyballfeld.

Aus ökologischen Gründen haben wir uns entschieden, euch die übliche „Zettelflut“ in diesem Jahr nicht auszuteilen, stattdessen findet ihr auf unserer Moodle-Plattform sämtliche Informationsschreiben. Bitte lest euch diese durch! Ihr erhaltet am ersten Tag dann ein Formular, auf dem ihr gesammelt die Kenntnisnahme der Inhalte unterschreiben müsst. Gleiches gilt für eure Eltern.

Außerdem findet ihr  auf der Moodle-Plattform auch eine Power-Point-Präsentation, mittels derer ihr euch schon mal ein wenig auf die Inhalte der Einführung am ersten Tag vorbereiten könnt.

Link: http://87.106.152.156/login/index.php

 

Corona-Infos

Obwohl wir im Freien sein werden, müsst ihr einen Mund-Nasen-Schutz während eures gesamten Aufenthalts tragen! Die Vorgaben seitens der Landesregierung sind diesbezüglich unbedingt einzuhalten! Verstöße gegen diese Ordnung können mit Schulverweisen geahndet werden. Konkret heißt das Folgendes:

  • Für einen Schultag braucht man vielleicht zwei bis drei Masken.
  • Diese müssen richtig getragen werden: über Mund und Nase.
  • Für benutzte Masken braucht man eine Plastiktüte, in der man sie nach Gebrauch verstauen kann. Keinesfalls darf eine benutzte Maske auf dem Tisch abgelegt werden.
  • Die Masken müssen den gesamten Tag getragen werden, auch im Unterricht und während der Pausen.
  • Dazu gehört auch, sich mehrfach die Hände zu waschen. Seife und Handtuchspender sind in allen Klassenzimmern angebracht.
  • Bei Erkältungssymptomen müsst ihr zu Hause bleiben. Wer erkältet ist, hustet und schnieft, darf nicht zur Schule kommen und wird ggf. wieder nach Hause geschickt.
  • Auch wer die Maske vergessen hat, muss nach Hause gehen, um diese zu holen und anschließend wieder zur Schule kommen.

Mit Vorsicht, Rücksicht und Umsicht wird es uns gemeinsam gelingen, einen sicheren Schulstart für uns alle zu schaffen. Wir tragen gemeinsam die Verantwortung hierfür.

Deshalb auch noch einmal der Hinweis: Wer sich nicht an die Regeln hält und damit sich und andere gefährdet, wird vom Unterricht ausgeschlossen.

 

Wir hoffen sehr, ein möglichst „normales“ Schuljahr mit euch verbringen zu können und

verbleiben mit

vielen Grüßen

P. Ginkel & D. Scholz