Wichtige Informationen zum Schulstart am 12.08.2020

Liebe Eltern,

(Dieses Schreiben finden die Schüler*innen in etwas abgewandelter Form unter Moodle)

ich hoffe, Sie konnten sich innerhalb der Ferien mit Ihren Kindern gut erholen und Sie sind gesund aus dem Urlaub oder von dem Familienbesuch zurückgekehrt.

Sollte Ihr Urlaub in ein Risikogebiet (Stand 08.08.2020: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Irak, Kosovo, Libanon, Russland, Serbien, Syrien, Türkei und viele weitere; vergleiche aktuell https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html)

erfolgt sein, ist die Rückkehr mit einer 14-tägigen Quarantäne oder einem negativen Corona-Testergebnis gemäß rechtlicher Vorgaben verbunden (Dies ist unabhängig von einer nicht ausgewiesenen Reisewarnung!). Im Sinne des Gesundheitsschutzes ist die Einhaltung dieser Quarantäne und/oder evtl. zusätzlicher verpflichtender Testungen unumgänglich. Das bedeutet im Besonderen, dass das Schulgelände während der Quarantänezeit bzw. ohne vorherigen Corona-Test nicht betreten werden darf. Das gilt natürlich auch ganz besonders für Personen mit Symptomen, die Corona zugeordnet werden können. In diesem Fall findet für die Schüler*innen ‚Lernen auf Distanz‘ statt.

Sollte diesen ein Schulbesuch zum Schuljahresbeginn nicht möglich sein, informieren Sie bitte unverzüglich die Schule telefonisch über das Sekretariat.

Bei relevanten Vorerkrankungen von Familienmitgliedern sind Anträge zur Befreiung vom Präsenzunterricht neu einzureichen.

 

Über die bekannten Regelungen unserer Schule hinaus (unsere neuen Fünftklässler erfahren weiteres über den separaten Bereich unserer Homepage) wurde an den weiterführenden Schulen in NRW eine Maskenpflicht auf dem Schulgelände und auch während des Unterrichts angeordnet. Ich bitte Sie deshalb, Ihre Kinder mit mehreren Mund-Nase-Schutz-Masken (https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/angepasster-schulbetrieb-corona-zeiten) in die Schule zu schicken, da diese Masken nach einer gewissen Zeit durchnässen und mit Bakterien etc. besetzt sein können. Wir empfehlen ebenfalls dringend, die Corona-Warn-App auf deren bluetoothfähigen Smartphones zu installieren. (Evtl. hilfreiche Seite: https://www.land.nrw/de/wichtige-fragen-und-antworten-zum-corona-virus)

Der erste Unterricht für die Sek.I (neue 5er und Sek. II abweichend) findet am Mittwoch den 12.08.2020 von 8:15 Uhr bis 12:35 Uhr statt. Ein Mittagessen ist nicht vorgesehen.

 

Diese Regelungen sowie evtl. noch weitere erfolgen mit Blick auf unser aller Gesundheit, die uns als Schule sehr am Herzen liegt.

In diesem Sinne freuen wir uns auf unsere Schüler*innen und einen reibungslosen Schuljahresbeginn.

 

Udo Brennholt, Schulleiter