Wie funktioniert das Ratssystem der Stadt Essen?

Foto-22

Am Dienstag, dem 01. 09. 2015, besuchte Herr Kerscht die Sozialwissenschaftskurse von Frau Wolf der Qualifikationsphase 2.

Herr Kerscht ist ein Vertreter der Partei Bündnis 90/ Die Grünen und Ratsmitglied der Stadt Essen.

Er kam, um die Schülerinnen und Schüler über das Ratssystem aufzuklären und offene Fragen bezüglich politischen Ereignissen zu beantworten.

Seine politische Laufbahn begann, nachdem er als Krankenpfleger, Referendar und bei der Entwicklungshilfe in Afrika tätig war. Zudem unterrichtet er an einer Schule für schwer erkrankte Kinder. Das Interesse an der Politik entwickelte er, als die Grünen-Bewegung aufkam. Nun sitzt er im Rat der Stadt Essen und wirkt an politischen Prozessen mit. Sein Aufgabenbereich bezieht sich auf die Stadtplanung und Stadtentwicklung.

Herr Kerscht erklärte mittels eines Tafelbildes, wie das Ratssystem in Essen funktioniert. Er bezog sich auf die Position des Oberbürgermeisters, der Verwaltung und des Rats. Zudem erläuterte er die Beziehung zwischen diesen drei Organen und wie sie zusammen wirken.

Die Aufgaben und Funktion des Oberbürgermeisters waren zudem ein sehr interessantes Thema, da gleichzeitig die Oberbürgermeisterwahlen der Stadt Essen stattfanden. Die Schülerinnen und Schüler sind sehr daran interessiert gewesen, mehr über das Wahlverfahren zu lernen und ebenfalls, was sie bei den Wahlen beachten müssen, da sie wahlberechtigt sind.

Der Besuch von Herrn Kerscht lässt sich insgesamt als sehr informativ und lehrreich zusammenfassen.

Jennifer Tomme