DELF

Diplôme d’Etudes en langue française DELF-AG

Du magst Französisch? Du möchtest ausprobieren, was du schon kannst und deine mündlichen und schriftlichen Sprachkenntnisse vertiefen? Dann komm in die DELF-AG!

DELF, Abkürzung für „Diplôme d’Études en Langue Française“, ist ein international anerkanntes Zertifikat für Französisch, das dir später bei der Praktikumssuche, im Studium und Beruf von Nutzen sein kann.

In der AG werden die vier Sprachkompetenzen Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen trainiert. Die Aufgabeninhalte sind den Interessen von euch Jugendlichen angepasst. Themen wie Familie, Freunde, Freizeit und Schule stehen im Mittelpunkt.

Am Ende hast du die Möglichkeit, an der DELF-Prüfung teilzunehmen und eine echte Prüfungssituation kennenzulernen. Die Prüfung wird für verschiedene Sprachniveaus angeboten. Daher können an der AG und der Prüfung alle Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8 teilnehmen, die Spaß an Französisch haben. Die AG ist auch offen für Schülerinnen und Schüler, die keine Prüfung ablegen möchten, sondern nur Interesse haben, ihre Französischkenntnisse ohne Notendruck anzuwenden und zu verbessern.